Intervention „Racism, intolerance and violence against Roma and Sinti in the OSCE area“ (40 subtitle) Intervention: „Roma in public and political partizipation“ (40 subtitle) OSCE ODHIR CPRSI Intervention OSCE „Roma and Sinti Youth Initiative – Youth as Agents of Change“ (40 subtitle) OSCEweiter lesen

Auf nach Warschau. 5: 00Uhr. Auf zur OSZE. Zurück zu den Wurzeln. 20 Jahre später.weiter lesen

weiter lesen

Von Jonathan Lee In den Jahren 2017 und 2018 wurden 15 Roma-Männer, -Frauen und -Kinder wegen ihrer ethnischen Zugehörigkeit ermordet. Von Bulgarien bis Frankreich wurden Roma im Alter von 13 und 64 Jahren von rassistischen Mördern aus ganz Europa erschossen, erstochen oder zu Tode geschlagen. Familienmitglieder tragen den Sarg vonweiter lesen

Eingeladen von The Patida Romilor, um Expertenwissen über Antiziganismus beizutragen. Die Gelegenheit, 100 Jahre Rumänien und die Vorbereitung der bevorstehenden EU-Präsidentschaft Rumäniens in der ersten Hälfte des Jahres 2019.weiter lesen

weiter lesen

Ausstellung und Vortrag: NS-Genozid an den Roma in der Ukraine und Moldau Zu Gast beim Janusz-Korczak-Haus Berlin sind Iryna Radchenko and Maryna Strilchuk, zwei Wissen­schaft­lerin­nen aus dem Ukraini­schen Institut für Holo­caust-Stu­dien „Tkuma“ (Dnipro, Ukraine), die an die­sem Abend ihre Aus­stel­lung „Die Tragödie der Roma: Ver­gan­gen­heit und Gegen­wart“ prä­sen­tie­ren. Die Aus­stel­lung ist ein Er­geb­nis des wis­sen­schaft­li­chen Pro­jek­tes zur Er­for­schung desweiter lesen

Aussendung des Zentralrats: Neufassung der Richt­linie der deutschen Bundes­regie­rung über eine An­erken­nungs­leis­tung an Ver­folg­te für Arbeit in einem Ghetto, die kei­ne Zwangs­arbeit war Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hat sich ge­mein­sam mit den jüdischen Ver­bän­den in Deutschland und in Polen dafür ein­ge­setzt, dass es für die we­ni­gen noch leben­den Men­schen, dieweiter lesen

KOMMENTAR: „Na toll. Rassistische und antiziganistische künstliche Intelligenzen. Der Mensch an sich, ist die Wurzel allen übels… Bei Alexa sieht es auch nicht besser aus, schaut das Video.“ Marko D. Knudsen Künstliche Intelligenz mit Vorurteilenweiter lesen

Dieses begann mit der Amtseinführung von Bill Clinton (dessen Großmutter Romni war) als US Präsident. Erst unter Trump wurde es wieder eingesellt. „Im Dezember 2019 sprach ich mit US Diplomaten bei der OSCE Sitzung in Warschau. Ich bat Sie nach Trump wieder damit fortzufahren, an den Internationalen Roma Tag zuweiter lesen