Die Roma Paläste in Rumänien. Eine Ausstellung mit Modellen und einem von Innen und Außen Gestaltetem Gebäude. Ein trotziges Statement für Familie und gegen das antiziganistische Vorurteil des Zigeuner Nomaden. Viele Untertitel!weiter lesen

Bitte Teilen/ Please Share/ Mangav tumen ChulavenIch habe schon eingekauft und UPS beauftragt. Macht das bitte auch!I already have been shopping and called UPS for pick up. Please do the same!Me kidem thaj bishadem. Mangav tumen vi tumen the keren kade! Hilfe für/ Help for / Djutipe ko / Romaweiter lesen

Video aus der Slowakei oder Tschechien. Roma wurden eingesperrt. Mädchen geschlagen. Alles wegen Corona. VIDEO: Der Polizist sollte fünf Roma-Kinder aus Krompy schlagen. Die Eltern von fünf minderjährigen Kindern sind empört über die Aktionen eines Polizisten, der die Umgebung bewacht. Der Mann sollte die Kinder mit einem Stock schlagen. Fünfweiter lesen

Das größte Zigeuner-Ghetto in Europa – Stolipinovo, Bulgarienbulgaria 29. März 2016 18 Kommentare anzeigenStolipinovo, ein Ghetto-Viertel in der Nähe des Zentrums einer der ältesten und historischsten Städte Europas, kann mit Sicherheit als von Armut betroffene, von Krankheiten geplagte, stark verschmutzte und etwas schockierende Dritte Welt bezeichnet werden. Bis zu fünfzigtausendweiter lesen

Wieder mal vergessen und ignoriert. Die Roma die ebenfalls im Warschauer Ghetto waren und mit ihren jüdischen Brüdern und Schwestern gegen die Faschisten um ihr Leben kämpften. #selektivesGedenken #opferZweiterKlasseweiter lesen

Aussendung des Zentralrats: Neufassung der Richt­linie der deutschen Bundes­regie­rung über eine An­erken­nungs­leis­tung an Ver­folg­te für Arbeit in einem Ghetto, die kei­ne Zwangs­arbeit war Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma hat sich ge­mein­sam mit den jüdischen Ver­bän­den in Deutschland und in Polen dafür ein­ge­setzt, dass es für die we­ni­gen noch leben­den Men­schen, dieweiter lesen

Video-Beweise von Polizisten, die Roma zufällig auf der Straße in Zborov, Slowakei, angreifen. Die Polizei betrat am 16. April das Roma-Viertel von Zborov und begann wahllos, Roma, darunter Kinder und ältere Menschen, zu schlagen.weiter lesen