Sticky

Heidelberg 12.05.2021 Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats deutscher Sinti und Roma über den aktuellen stand zur Baustelle der Deutschen Bahn die, das Denkmal geschändet hätte.weiter lesen

Der Anfang:Rom.News von „Bildungsverein der Roma zu Hamburg e.V.“ und Marko D. Knudsen starten die Initiative zur Erforschung lebender Roma-Medien in TV, Radio, Print und Online. Sie alle werden zu Schritt 2 eingeladen oder können sich auf ERBU.org bewerben Schritt 2:Alle kontaktierten und angewandten Roma Media haben ab dem 8.weiter lesen

Die Minderheit der Roma gilt in Bulgarien wie in fast jedem Land als strukturell benachteiligt. Die Corona-Krise befeuert rassistische Vorurteile gegen die Minderheit. Als Sündenböcke gebrandmarkt, werden Roma aus Flugzeugen mit Desinfektionsmittel besprüht. Original Artikel mit Video Quelle: ntvweiter lesen

Ein Ausschnitt aus einer Dokumentation über Fußball Ultras in Bulgarien. Der Antiziganismus in Bulgarien ist weit gehend noch nicht als Gesellschaftliches Problem erkannt worden. Es wird immer noch das Feindbild des Asozialen Zigeuners gepflegt. Mehr zur Aufklärung in 54 Sprachen (auch bulgarisch) auf http://100.RomaEdu.orgweiter lesen

06. November 2020 – Warum es Zeit ist, über Borats Roma-Problem zu sprechen Warum es Zeit ist, über Borats Roma-Problem zu sprechenEin Standbild aus Borat: Kulturelle Erkenntnisse Amerikas für eine glorreiche Nation in Kasachstan, (2006)Die Witze in Sascha Baron Cohens berüchtigtem Mockumentary fallen normalerweise auf die Bigots, nicht auf dieweiter lesen

weiter lesen

Playlist alle Sprachen:weiter lesen

In Auschwitz inhaftiertes Roma- oder Sinti-Mädchen. Bilder, die von der SS für ihre Akten aufgenommen wurden. Wiener Holocaust-Bibliothekssammlungen, Autor zur Verfügung gestelltDie Nazis haben ein Viertel der europäischen Roma ermordet, aber die Geschichte übersieht diesen Völkermord immer noch Die Ermordung von rund 500.000 europäischen Roma und Sinti durch die Nazisweiter lesen

weiter lesen

weiter lesen