„Zigeuner“ ist ein rassistischer Vorwurf gegen Roma, die unter Sklaverei und Völkermord gelitten haben und von den Nazis im Zweiten Weltkrieg angegriffen wurden. Die Roma leiden auch heute noch unter Segregation in Bildung und Wohnen, Zwangsräumungen, Abriss ihres Eigentums, der Verweigerung des Zugangs zu sauberem Wasser und vielem mehr. Durchweiter lesen

Update: Selma ist hier geblieben! Selma ist 13 Jahre alt, Romni und wurde in Hamburg geboren. Es kann nicht nach Montenegro abgeschoben werden, wo Roma diskriminiert und diskriminiert werden. Sie kennt das Land und die Sprache nicht. Hamburg ist ihre Heimat. Sie hat keine Möglichkeit, dort ein würdiges Leben zuweiter lesen

Wir wollen keine Asylrechtsänderung und lehnen die Regelung zu so genannten „sicheren Herkunftsländern“ ab. Herr Bundespräsident Stoppen Sie die Asylrechtsänderung! Begründung Offener Brief & Petition an den Bundespräsidenten Gauck Die Asylrechtsänderung ist aus moralischer und politischer Sicht nicht tragbar. Aus historischer Verantwortung den Roma gegenüber kann diesem ethnisch diskriminierenden Gesetzweiter lesen