In Serbien gibt es 600 besetzte Siedlungen, deren Einwohner größtenteils aus Roma stammen. Davon befinden sich 105 in Belgrad und siebzehn weitere in Neu-Belgrad. Hier dokumentiert Ivana Todorovic das Leben der Familie Stankovic, die auf der Suche nach besseren Möglichkeiten aus Südserbien ausgewandert ist. Mit wenigen sozialen Diensten sind ihreweiter lesen