Roma-Mahnmal in Gefahr:Gedenken bleibt auf der Strecke Der Bahn AG ist das Denkmal für die ermordeten Sinti und Roma im Tiergarten im Weg. Protestschreiben gegen einen möglichen Eingriff / Update: 23.05. Das Denkmal für die im Nationalsozia­lismus ermordeten Sinti und Roma Europas im Tiergarten ist bedroht: Weil in einigen Jahrenweiter lesen

Warum eine gemeinsame Erklärung gegen Hass jetzt doch nicht zustande kommt. Der Bundestag will an diesem Freitag eine Erklärung verabschieden, jeder Form des Hasses gegen Sinti und Roma entschlossen zu begegnen. Dieses Willensbekenntnis möchte die Mehrheit der Fraktionen in der Anwesenheit des Vorsitzenden des Zentralrats deutscher Sinti und Roma, Romaniweiter lesen

Letzte Nacht wurde das Denkmal für die Opfer des #RomaHolocaust vollständig zerstört. Das 2011 veröffentlichte @monument erinnert an die Massenmorde an 29 Roma, darunter 21 Kinder, durch die Nazis im Jahr 1943 im Wald von # Borzęcin, Südpolen. Dies ist ein weiteres trauriges Beispiel für # Anti-Zigeunerismus und ein Ergebnisweiter lesen