Der stellvertretende bulgarische Ministerpräsident schlägt kostenlose Abtreibungen für Roma-Frauen vor, um die Geburtenrate zu kontrollierenDer stellvertretende Ministerpräsident und Verteidigungsminister von Ulgaria, Krasimir Karakachanov, hat einen umstrittenen Plan zur Integration der Roma-Minderheit des Landes in die bulgarische Gesellschaft vorgelegt. Der Gesetzentwurf „Konzept zur Integration der ethnischen Zugehörigkeit der unsozialisierten Zigeuner (Roma)“weiter lesen