„The Secrets We Keep“, basierend auf einem Kriegsverbrechen in Ostrumänien, setzt sich aus einer seltenen Perspektive mit dem Trauma des Zweiten Weltkriegs auseinander. Trailer: JTA – Als der israelische Regisseur Yuval Adler das Drehbuch zu „The Secrets We Keep“ sah, einem Thriller über eine Frau, die einen Mann entführt, vonweiter lesen

Inhalt: -„Wie hast du Ausgrenzung erlebt?“ – Anerkennung des Völkermords an den Roma und Sinti – Entschädigungen nach 1945 – Gemeinsamkeiten der Verfolgen Juden, Roma und Sinti – Feindbild Jude – Teil der Gesellschaftlichen Klasse – „Lösung der Zigeuner Frage“ – “ In die Schublade in die Angst vor demweiter lesen

Neue Erkenntnisse sind beim Menschen ein klares Beispiel für die Theorie der epigenetischen Vererbung: die Idee, dass Umweltfaktoren die Gene Ihrer Kinder beeinflussen können Ewan Birney: Warum ich skeptisch gegenüber der Idee eines genetisch vererbten Traumas binDie Arbeit des Teams ist das bisher deutlichste Zeichen dafür, dass Lebenserfahrung die Geneweiter lesen