22.03.2019 Russland – Roma men and women are pushed to the ground by Russian riot police. Ganzes Video: https://youtu.be/18Uf_ncul7E 19.02.2000 Hanau Terror • .Mercedes Kierpacz war eine deutsche Romni; sie wurde in Offenbach geboren und arbeitete in der Arena Bar, die nur wenige Meter von ihrer Wohnung entfernt war. Am Abend des 19. Februar 2020 ging sie in die Bar, um eine Pizza für ihre zwei Kinder abzuholen, einen damals 17-jährigen Sohn und eine dreijährige Tochter.[16][12] Sie starb mit 35 Jahren. • Hamza Kurtović wurde wie sein Vater und seine drei Geschwister in Deutschland geboren. Seine bosniakischen Vorfahren stammten aus Prijedor, damals Jugoslawien.[19] Er hatte gerade eine Ausbildung als Fachlagerist abgeschlossen und wohnte in der Nähe des Täters. Dieser erschoss ihn in der Arena Bar, als er dort auf seinen Freund wartete. Er wurde 22 Jahre alt. • Vili Viorel Păun (geb. 10. September 1997) war ein Rom aus Rumänien und das einzige Kind seiner Eltern. Er kam als 16-Jähriger nach Deutschland, um Geld für eine medizinische Behandlung seiner Mutter zu verdienen. Er arbeitete bei einem Kurierdienst. Am Abend des 19. Februar beobachtete er die Schüsse am ersten Tatort und versuchte, den Täter mit seinem Auto zu blockieren. Als das nicht gelang, verfolgte er den Täter mit seinem Auto. Unterwegs versuchte er mehrmals vergeblich, den Notruf zu erreichen. Am Kurt-Schumacher-Platz erschoss der Attentäter Păun in seinem Auto. Ein Kreuz auf dem Discounterparkplatz am Kurt-Schumacher-Platz, auf dem Păun ermordet wurde, soll an Păuns Zivilcourage erinnern.[22] Er starb mit 22 Jahren. Am 19. April 2021 wurde er posthum mit der Hessischen Medaille für Zivilcourage geehrt. April 2020 Roma Ghetto abgesperrt kleines Mädchen von Polizei geschlagen (CZ oder SK) Bilder aus einem Roma Ghetto in der Slowakei oder Tschechien. Roma sind eingesperrt wegen Corona. Mutter wirft Militär / Polizei vor das kleine 10 jährige Mädchen geschlagen zu haben. Zeichen auf den Beinen des kleinen Roma Mädchen wird gezeigt. Nichts für schwache Nerven. VIDEO: Der Polizist sollte fünf Roma-Kinder aus Krompy schlagen. Ganzes Video: https://youtu.be/GLKSOfpLKYY Rumänien – Massive Polizei Gewalt gegen Roma in Rumänien – Vorsicht Audio ist sehr verstörend. 23. April 2020 – Polizeigewalt und Folter vorwürfe in Rumänien. Video mit Tonspur der Tat unten. Sehen Sie sich an und hören Sie, wie die Roma Bürger des Landes während der Iohannis PNL-REGIERUNG von Polizisten gequält werden! Was Sie sehen, ist TORTUR, kein missbräuchliches Verhalten, wie Polizisten versuchen vorzuschlagen, den kriminellen Folterakt zu minimieren. Es ist das Verbrechen der Folter, wenn man bedenkt, zu welchem Zweck der Polizist foltert, wie eindeutig aus den Aufnahmen hervorgeht, dass auf diese Weise gefoltert wird, einschließlich einer älteren Person mit ernsthaften medizinischen Erkrankungen. Es ist schrecklich. 23. April 2020 – Polizeigewalt und Folter vorwürfe in Rumänien. Video mit Tonspur der Tat unten. Sehen Sie sich an und hören Sie, wie die Roma Bürger des Landes während der Iohannis PNL-REGIERUNG von Polizisten gequält werden! Ganzes Video: https://youtu.be/ytCisSP6caI 30 Minuten TV Bericht: https://youtu.be/9nPmge0tIdQ 24.09.2020 Nord Mazedonien – Polizeigewalt gegen Roma in Nord Mazedonien Ganzes Video: https://youtu.be/5du73vOObMs 19.01.2021 Frankreich –Polizei gegen Roma in Frankreich. Romni zu Boden gestoßen und Maschinengewehre. Polizeieinsatz gegen reisende Roma „gens du voyage“ in Frankreich. Frau zu Boden gestoßen und Maschienengewehre auf die Roma gerichtet. Als die Situation zu eskalieren droht, zieht sich die Polizei zurück. Ganzes Video: https://youtu.be/VvA9wvRmvsc 21.06.2021Tschechische Republik – Im Zoom. Die letzten Sekunden im Leben von Stanislav Tomas, gestorben an Polizeigewalt gegen Roma. In diesem Video werden wird die letzte Minute im Leben von Stanislav Tomas der durch die Polizei in Teplice Tschechien getötet wurde. RomNews Network 19.06.2021. Ganzes Video: https://youtu.be/i4W_xY-laH0

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.