„Jessica Reidy
Dies hat mir der Direktor der Roma-Nation-Bewegung, Michael Daduč, geschickt. Dass er mir eine private Nachricht über meine Brustgröße geschickt hat, ist erniedrigend und respektlos. Es ist in Ordnung zu sagen, dass ein Gemälde schön ist. Es ist nicht in Ordnung, eine Frau zu erniedrigen, nur weil sie ein Kunstmodell ist. Als ich ihm sagte, dass ich mich unwohl fühle, sagte er, ich spiele keine Roma, was mich glauben lässt, dass Roma-Frauen sexuelle Belästigung einfach als Norm ansehen sollten. Dies ist eine gefährliche Denkweise. Ich poste, weil meine oberste Priorität die Sicherheit und der Komfort von Frauen und meiner Gemeinde ist. Wussten Sie, dass Roma-Frauen statistisch gesehen häufiger sexuellen Übergriffen / Misshandlungen ausgesetzt sind als Nicht-Roma? Wir sind eine gefährdete Bevölkerung, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht für das kämpfen, was richtig ist. „

Roma Nation Movement, attack women.

Gepostet von Marko D. Knudsen am Sonntag, 9. Juni 2019