Inhalt: -„Wie hast du Ausgrenzung erlebt?“ – Anerkennung des Völkermords an den Roma und Sinti – Entschädigungen nach 1945 – Gemeinsamkeiten der Verfolgen Juden, Roma und Sinti – Feindbild Jude – Teil der Gesellschaftlichen Klasse – „Lösung der Zigeuner Frage“ – “ In die Schublade in die Angst vor demweiter lesen

Wieder mal vergessen und ignoriert. Die Roma die ebenfalls im Warschauer Ghetto waren und mit ihren jüdischen Brüdern und Schwestern gegen die Faschisten um ihr Leben kämpften. #selektivesGedenken #opferZweiterKlasseweiter lesen

Fidesz-Bürgermeister: „Liberale exekutieren“, Hetze gegen Juden und Roma Hetze gegen Liberale, Juden und Roma Haszilló erzählt anfangs in der Aufnahme (Volltext und Erläuterung s.u.), wenn er nicht Bürgermeister wäre, würde er sich „auch verpissen, in die Schweiz zum Klavierspielen; (…) drei Monate bin ich draußen, verdiene zweitausend Schweizer Franken im Monat,weiter lesen

Website der Stadt Hamburg Erinnerung an die Deportationen von Roma, Sinti und Juden aus Hamburg, Schleswig Holstein und Niedersachen. Ein Einblick in den Gedenkort aus dem Film RomaStories Interview mit dem Historiker Prof. Dr. Wolfgang Wippermann im denk.mal für RomaStories.weiter lesen